Jobangebote

© 2020 by Cangemi Architekten, Chur

2018

Wettbewerb Neubau Wohnhaus, Trin

 

Das heutige Wohnhaus und der Neubau finden die Übereinstimmung in Sprache und Grösse, fügen sich zu einem einheitlichen Bebauungsmuster, teilen sich einen gemeinsamen Erschliessungsbereich und werden so zu einer Einheit. In Analogie zur „Dorfarchitektur“ und natürlich zum historischen, bestehenden Haus, werden die klassischen gestalterischen Elemente wie das Giebeldach, die Lochfassade und die Holzfenster übernommen und gleichzeitig einer neuzeitlichen Dimension und Formensprache angepasst. Das alte Haus und der Neubau ergänzen sich, und präsentieren sich als einheitliches Gebäudeensemble.

(1. Preis)