Jobangebote

© 2019 by Cangemi Architekten, Chur

2016

Wettbewerb Restaurierung Konvikt, Chur

 

Am östlichen Rand der Stadt Chur, auf der Höhe der Kantonsschule liegt das im Jahre 1968 von Otto Glaus & Partner erbaute Konvikt. Seine aufgegliederte und gestaffelte Gebäudeform in Sichtbeton ist einzigartig. Neben dem Hauptmaterial Beton wurden im ganzen Gebäude sehr wenige, dafür aber präzise Baumaterialien eingesetzt.

Aus architektonischer Sicht besteht das Sanierungskonzept aus Weiterbauen und einer schonenden Restaurierung, wobei der Erhalt des Originals eine hohe Priorität hat und die Eingriffe sich auf das Notwendige beschränken.

Die Philosophie des Brutalismus wird erhalten, das heisst, die Materialien sprechen für sich selbst. Die Sichtbetonfassaden werden örtlich saniert, der grösste Teil der Oberflächen und somit die Originalität des Materials bleiben unverändert. Die bestehenden Fenster werden durch neue Lärchenholzfenster mit Dreifach-Verglasung ersetzt.

(5. Preis)