Jobangebote

© 2019 by Cangemi Architekten, Chur

2016

Neubau Wasserkraftwerke BKW, Ragn d'Err Zentrale, Mulegn

 

Die Zentrale ist etwa in der Mitte der Flachstrecke des Ragn d’Err zwischen Kantonsstrasse und der Mündung in die Gelgia nördlich des Bachlaufs platziert. Die Grundrissform ist ein längliches Rechteck. Zwei in der Höhe gestaffelte Pultdächer mit Gefälle in Längsrichtung bilden die Dachform. Der Sockel und die Dachneigung stehen im formalen Bezug zum Terrainverlauf. Die Tragstruktur ist eine innen und aussen sichtbar bleibende Betonkonstruktion, welche aussen teilweise mit Holz verkleidet wird. Belichtet wird das Gebäude über einen Oberlichtkranz, welcher aussen zum Zwecke des Sonnenschutzes ebenfalls mit Holzbohlen geschützt wird. Einzige Öffnung ist das zweiflüglige grosse Zugangstor. Die Umgebungsgestaltung orientiert sich an der umliegenden Vegetation. 

Photographie: Ralph Feiner