Jobangebote

© 2019 by Cangemi Architekten, Chur

2008

Neubau Wohnhaus Scalisi-Caflisch, Malix

 

Der Neubau präsentiert sich autonom in der Berglandschaft und markiert den Siedlungsrand. Die Form des Bauvolumens wird von der Parzellengeometrie, von der Topografie und von den Vorgaben des Baugesetzes definiert. Erschliessungsseitig wird das Volumen zweigeschossig wahrgenommen, talseitig öffnet es sich zu einem dreigeschossigen Volumen. Präzise gesetzte Fassadenöffnungen kontrollieren den Bezug zum Aussenraum. Die grosszügige Terrasse bildet den Übergang vom privaten und intimen Wohnbereich zur offenen Berglandschaft. Im Gegensatz zum Wohngeschoss werden die Schlafräume in ihrer Präsenz zurückgenommen, die Privatheit wird durch die verschieden geneigten Dachuntersichten verstärkt.

Photographie: Ralph Feiner