Jobangebote

© 2019 by Cangemi Architekten, Chur

2005

Umbau Hörgeräteabteilung Jäggi AG, Chur

 

Durch die über die Jahre gemachten Grundrissanpassungen waren die ursprünglichen Räumlichkeiten nicht mehr erkennbar. Die Raumeinteilung wurde abgebrochen und die räumliche Trennung nur noch mittels 2 fest eingebauten Möbeln erreicht. Die Möbel differenzieren sich in der Form und Volumen, aber nicht in der Materialisierung und in der Farbe. Das eine wird ringsum vom Aussenraum her bedient und als Empfangskorpus, Vitrine, Werkstatt, Lagerraum und Serverraum genutzt. Das zweite, grössere Möbel, beinhaltet die akustischen Zellen mit allen dazugehörigen Nebenräumen. In diesem Möbel nimmt der Akustiker mit neuester Technologie die Messungen und die akustischen Anpassungen vor. Der zentral gelegene Warteraum wird mit einer Bilderreihe von der Churer Künstlerin Ursina Gianotti geschmückt.

Photographie: Stephan Schenk

Kunst am Bau: Ursina Gianotti