Jobangebote

© 2019 by Cangemi Architekten, Chur

2006-08

Umbau und Sanierung MFH, Loestrasse 45, Chur

 

Das typische Gebäude aus den 30er Jahren reiht sich in die Häuserzeile aufwärts der Loestrasse auf. Der ostseitige Haupteingang wird, über eine Vorzone, direkt von der Hauptstrasse her erschlossen. Talseits, im Westen, öffnet sich der grosse Garten. Das Gebäude setzt sich aus drei Volumen zusammen: Der Haupttrakt mit dem Wohnbereich, der Nordtrakt als Nasszellen und Schlafbereich, sowie der Westtrakt als Veranda und Ruhebereich. Innen wird die Farbgebung neutral gehalten, nur wenige Ausbauteile zeigen sich auffällig in Eichenholz. Hingegen wird die Farbgebung der Fassaden auffällig thematisiert. Das Orange des Verputzes, das Dunkelrot der Fensterläden und das Rotbraun der Dacheindeckung kontrastieren sich einerseits, suchen aber einen farblichen Zusammenhang andererseits.